Samstag, 28. Dezember 2013

Skippy, das Känguruh




Für mein kleines Patenkind habe ich schon vor einer ganzen Weile begonnen, ein Känguruh zu häkeln. Da die Kleine zu früh zur Welt kam, und somit in den ersten Wochen oft auf Mami und Papi "känguruhen" durfte, fand ich das das passensten Tierchen für sie. So entstand Körperteil für Körperteil (12 Stück an der Zahl), doch diese wollten einfach nicht von selbst zusammenwachsen.
Zwei Tage vor Weihnachten, habe ich dann zum Glück doch noch alles zusammengenäht. Es hat sich ja sowas von gelohnt. Ich finde das kleine Kerlchen ist zuckersüss und herzallerliebst! Da musste ich direkt noch ein paar Fotos mehr machen :-).




Die Anleitung habe ich von hier!

Kommentare:

*emma* hat gesagt…

Das Känguru ist zuckersüß geworden!!!
Leider kann ich gar nicht häkeln:(
Wie hat dein Patenkind darauf reagiert?
Wunderschön!!!
LG, Emma

yvonne hat gesagt…

Mein Patenkind ist erst 3 Monate alt 😊. Aber die Mami hat sich schon mal darüber gefreut.

Bea Mama hat gesagt…

Hallo Yvonne
Schööön deine Seite habe sie gerade soeben entdeckt und freue mich mit zulaufen auf deiner Seite..
Hab ein tolles gutes 2014!
Herzlichst grüsst dich Bea von tagesverlauf.blogspot.ch

numberNine hat gesagt…

Das kangoroo ist total süß. Hast du eine Anleitung dazu? Ich will es gerne für ein Kind aus meiner Schule hier in Südafrika häkeln :-)

yvonne hat gesagt…

Ich habe die Anleitung unter dem letzten Bild verlinkt.
Klicke dort auf "hier".
Lg Yvonne