Freitag, 24. Oktober 2014

Herbstgirlanden




Ruhig ists hier. Dabei sind wir so fleissig. Zwischendurch sind Herbstgirlanden entstanden, mit allem was wir in Wald und Wiesen gefunden haben.
Ausserdem haben wir kürzlich zum ersten Mal einen Salzteig gemacht. Dieser Teig lässt sich richtig gut verarbeiten. So haben wir verschiedene Tiere ausgestochen, welche ebenfalls einen Platz an unseren Girlanden gefunden haben.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Yvonne,
Ja salzteig den kennen wir auch daraus haben wir auch schon sehr tolle Sachen hergestellt....
Wünderschön sind eure herbstgirlanden geworden gefallen mir sehr ....
Wünsch euch viel Freude daran
Liebe Grüsse brigtte

ranias-traumwerk hat gesagt…

Liebe Yvonne
deine Herbstgirlanden gefallen mir ganz besonders! Schon toll, was die Natur jeweils in den einzelnen Jahreszeiten zu bieten hat. Ein richtiges «Schatzkistli» ist auch der Wald im Herbst!
Liebe Grüsse, Claudia

LandWerk hat gesagt…

Wow die sind den schön...das muss ich mir merken...Eine gute Bastelidee für die Kinder:-)
Lg Fränzi