Freitag, 22. Februar 2013

Myboshi







Endlich habe ich wieder einmal gehäkelt. Schliesslich mussten wir auch eine Myboshi-Mütze haben!
Die Wolle hatte ich noch in meinem Vorrat. Diese hatte ich nämlich in meinen Häkelanfängen viel zu dick gekauft und konnte sie bis anhin nie brauchen. Nun hat die teure Merino-Wolle endlich die perfekte Verwendung gefunden.

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

...und warme ohren geben sie bestimmt, zuckersüss sehen sie aus!!!
liebs grüessli lee-ann

Hännchen hat gesagt…

Die sind ja toll geworden.. Und myboshis kann man nicht genug haben..

Bei uns ligen sie an jeder Ecke rum...

frä kunterbunts hat gesagt…

zuggersüäss!

liäbi grüässli

claudia