Dienstag, 9. August 2011

Fliegenpilz-Rassel

Ich habe wieder ein wenig gehäkelt. Es entstand eine Fliegenpilz-Rassel für das Baby einer Bekannten.
Gerne stelle ich die Anleitung in meinen Blog.

Hinweise: Ich habe eher dicke Wolle verwendet (Bingo von Lana Grossa, 50g = 80m) und Häkelnadel Nr. 4. So wird die Rassel 10cm gross.
Ausserdem habe ich den Pilz von oben nach unten gehäkelt. Ich finde gerade der rote Hut wird mit den Zunahmemaschen schöner. Bei den zusammengehäkelten Maschen entstehen gerne kleine Löcher.


 Häkelanleitung Fliegenpilz-Rassel:  

Runde 1
Mit Rot: Fadenring mit 6 fM   [6]
Runde 2
(jede M verdoppeln) 6 mal   [12]
Runde 3
(1 fM, 1 M verdoppeln) 6 mal   [18]
Runde 4
(2 fM, 1 M verdoppeln) 6 mal   [24]
Runde 5
fM   [24]
Runde 6
(3 fM, 1 M verdoppeln) 6 mal   [30]
Runde 7
(4 fM, 1 M verdoppeln) 6 mal   [36]
Runde 8+9
fM   [36]
Runde 10
(4 fM, 2 M zusammenhäkeln) 6 mal   [30]
Weisse Punkte auf den Hut aufsticken.
Runde 11
Mit Weiss (nur in hinteres Maschenglied häkeln):
(3 fM, 2 M zusammenhäkeln) 6 mal   [24]
Runde 12
(2 fM, 2 M zusammenhäkeln) 6 mal   [18]
Rassel in den Hut stecken und ausstopfen.
Runde 13
(1 fM, 2 M zusammenhäkeln) 6 mal   [12]
Runde 14+15
fM   [12]
Runde 16
(3 fM, 1 M verdoppeln) 3 mal   [15]
Runde 17
fM   [15]
Runde 18
(4 fM, 1 M verdoppeln) 3 mal   [18]
Runde 19-24
fM   [18]
Runde 25
(1 fM, 2 M zusammenhäkeln) 6 mal   [12], Stiel ausstopfen
Runde 26
Mit Grün: (je 2 M zusammenhäkeln) 6 mal   [6]
Abketten (langer Faden stehen lassen), Faden durch die 6 M ziehen und Gräser aufsticken. Faden vernähen.

Viel Spass beim Nachhäkeln!

Kommentare:

mamas kram hat gesagt…

Die Fliegenpilzrassel sieht wunderschön aus! Herzlichen Dank für die Anleitung!
Liebe Grüsse
Doris

Gabriella hat gesagt…

Liebe Yvonne!

Über meine Fliegenpilzsuche im Internet bin ich auf Dich gestoßen! ;o) Also wenn das jetzt kein Glück bringt, dann weiß ich nicht... hihihi ;o)
Klar, dass ich mich gleich an Deine Fersen hefte! Hab Dich bei mir am Blog verlinkt und freu mich auf Deinen nächsten Post! Deine Pilzrassel ist GENIAL!! Danke für die Anleitung und bis bald mal wieder!
Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Kreativsein!
Gabriella

Eva hat gesagt…

Ist das Häkelstück auf links gedreht??

yvonne hat gesagt…

Nein. Die rechte Seite ist aussen.

Lg Yvonne

Eva hat gesagt…

Danke für die schnelle Antwort! :) Ich glaube, ich hab's jetzt verstanden: Häkelst Du, bis Du mit weiß anfängst, in beide Maschenglieder? Ich hab' den Hut gehäkelt und nur in das hintere Glied eingestochen, aber das sieht nicht so pilzförmig aus. :)

yvonne hat gesagt…

Ja, genau. Ich steche immer ausser in Runde 11 in beide Maschenglieder.

Wenn du weitere Fragen hast einfach fragen ;-).

Lg Yvonne

Eva hat gesagt…

Tausend Dank, auch für die Anleitung! :) Das Baby wird sich sicherlich freuen.

Filzlaus Brigitte hat gesagt…

guten abend
bin gerade auf deiner seite am stöbern und habe dabei deine tolle babyrassel entdeckt die ist vielleicht toll und gefällt mir sehr werde ich im neuen jahr mal ausprobieren danke für die anleitung liebe grüsse brigitte

NineBiene hat gesagt…

Eine tolle Anleitung!
Aber kannst du mir verraten, wie groß die Rassel ist, die du verwendet hast?

Vielen lieben Dank :-)

yvonne hat gesagt…

Ich habe keine keine handelsübliche Rassel eingebaut. Ich hatte noch so kleine Kunststoffzylinder (etwa 1.5 x 3cm gross) und füllte ein paar kleine Perlen rein. Das rasselt auch ganz schön.
Ich kenne zwar die Masse von den Rasseln nicht, welche man kaufen kann, es müsste einfach eine kleine sein.

Lg Yvonne

Littlest Sarah hat gesagt…

Tolle Rassel, hoffentlich krieg ich das fuer meine Nichte genauso schoen hin! Schau doch mal bei mir vorbei.... :) Liebe Gruesse~

Littlest Sarah hat gesagt…

Hab deine Posts abonniert :) danke nochmal fuer die Fliegenpilz-Anleitung!

Littlest Sarah hat gesagt…

Danke fuer die Anleitung fuer diese suesse Babyrassel! Werde sofort einen Versuch starten, in meiner Umgebung werden demnaechst mehrere Babies geboren.. dadurch bin ich jetzt auch auf deine Seite gestossen, sehr inspirierend! Liebe Gruesse

Kasadinka hat gesagt…

Genau was ich gesucht habe! Vielen Dank für die Anleitung, wird gleich mal nachgehäkelt :)

Carolaine Ege hat gesagt…

Danke für die super Anleitung. Ich bin absoluter Häkelanfänger, aber ich habe diese wunderschöne Rassel gleich beim ersten Mal hin bekommen!

Telani hat gesagt…

Habe gerade deine Anleitung für die süße Babyrassel gefunden. Vielen Dank! Ich werde sie ganz bestimmt mal ausprobieren, sie sieht so hübsch aus :)

Liebe Grüße,
Katharina

Marie hat gesagt…

Deine Rassel sieht echt toll aus!! Hast du in geschlossenen Runden oder in Spiralrunden gehäkelt?
Liebe Grüße
Marie

anna hat gesagt…

Danke für die schöne Anleitung!
Liebe Grüße - anna

http://handmadebyannafee.blogspot.de/2015/11/es-rasselt-im-wald.html

Monika Fuchs hat gesagt…

Hallo,
großartige Anleitung! Es hat riesig Spaß gemacht und sieht prima aus.
Vielen lieben dank für die tolle Idee!!

Monika Fuchs hat gesagt…

Hallo,
großartige Anleitung! Es hat riesig Spaß gemacht und sieht prima aus.
Vielen lieben dank für die tolle Idee!!

Tina hat gesagt…

Zuckersüß und ist wirklich einfach nachzuhäkeln. Lieben Dank für die Ableitung!