Dienstag, 20. Dezember 2011

Weihnachtspost


Schon zum dritten Mal verschicken wir an Weihnachten eine Weihnachtspost. Darin erzählen wir, was wir im vergangenen Jahr alles erlebt haben.


Es ist zwar jedes Mal eine ziemlich grosse Arbeit, zumal das Ganze ja auch etwas ansehlich ausschauen soll. Aber ich mache es gerne. Es ist auch für mich ein spannender Jahresrückblick.

Die letzte Seite war dieses Jahr übrigens sehr kreativ. Natürlich wurden darin die Stickereien erwähnt und es gibt auch noch eine kleine Nähanleitung zum Nachmachen.

Kommentare:

Rebecca hat gesagt…

Hoi Yvonne, find ich ganz ä lässigi Idee...und wemä öpperem cha ä Freud mache, spielt doch dä Ufwänd nid sone Rolle...Au dini Sticknähsache, sind mega herzig.
Grüessli Rebecca

Anonym hat gesagt…

Die Idee ist einfach genial! Es ist immer wieder schön & spannend an Euren Erlebnissen und Fotos teilhaben zu können - vielen Dank! ;-) Tämy