Freitag, 12. April 2013

12 von 12 im April


1 -  Bäääh, Morgensport: Das Frühstück unter dem Tisch zusammengewischt.
2 -  Spaghetti aus Knete produziert.
3 -  Bei trüben Wetter nach draussen gegangen.
4 -  Bei der Kuhfusspflege zugeschaut.
5 -  Den Kindern eine wichtige Regel erklärt.
6 -  Hallo cooles Baby!
7 -  Hallo schöne Osterglocken!
8 -  Um die Wette geschaukelt.
9 -  Zwischendurch in der Schweizer Landliebe geblättert.
10 - Auf einem roten Porsche rumgeklettert.
11 - Eine Landkarte zerschnippelt (mehr dazu später mal).
12 - Mich über die schöne Wettervorhersage gefreut!

Die Fotos mögen darüber hinweg täuschen, aber heute war ein ganz dooofer Tag! Zum Glück kommt das Wochenende!

Kommentare:

Happy-Sonne hat gesagt…

Danke für den Einblick. Ja, auch bei mir gibt's diese doofen Tage. Ich hoffe, dass es Dir diese Woche besser läuft.
Eine glückliche Woche mit ganz viel Sonnenschein wünscht Dir Yvonne

Anonym hat gesagt…

Hallo, hier zu kommt mir das von heute morgen in den sinn, Für meinen 3 jährigen ist das Leben zur zeit sehr streng, am Morgen schon schlecht gelaunt. Zuerst muss man für ein Brötchen kämpfen und jammern, dann wird der honig mit dem Falschen Messer drauf gestrichen, dann bekommen die 2 ältern die Rahm/Wasser-Milch zwar 5 Minuten später, und denn noch etwas weniger, aber es ist alles nicht sehr fair. Und der Tag ist ja soooo lange und ich bin noch so müde, mit 3 Jahren ist alles sehr, sehr streng....
Liebe Grüsse sendet Anita