Sonntag, 26. Mai 2013

Wo sich Fuchs und Eule gute Nacht sagen

  




Seit unserer Bügelperlen-Osterdeko habe ich immer mal wieder ein paar Perlchen gesteckt. Entstanden sind ein paar nette Waldbewohner. Ich wusste dann aber lange Zeit gar nicht wohin damit. Als ich die Füchse bei Mimi gesehen habe, habe ich sie wieder hervorgesucht. Nun zieren sie das Kinderzimmerfenster.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

so hammer, wo gibt's den fuchs?
grüsse Anita(ich bin so fuchs fan, er schleicht zwar immer ums haus oder auch schon aufs Bohnenkraut gemacht, aber als naturpäd. sollte man sowas ja schon besitzen....
grüsse anita

yvonne hat gesagt…

Ich habe den Fuchs, wie auch alle anderen Motive einfach auf eine eckige Platte aufgesteckt. Es gibt in dem Sinn also keine speziellen Bügelplatten dafür...

Lg Yvonne

Zinnoberrot hat gesagt…

Wow, die sind echt genial! Die Füchse, die Eule, die Vögle... und das alles ohne Vorlage, der Hammer!
lg Carina

Bianca hat gesagt…

Ist es vermessen von mir zu fragen, ob du vielleicht mal die Füchse komplett fotografieren könntest? Ich würde die soooo gerne nachmachen, aber man sieht sie nie komplett...

yvonne hat gesagt…

Hallo Bianca
Ich kann dir gerne ein Foto schicken, auf dem die Füchse komplett drauf sind.
Bitte schreib mir auf meine Email yvonne.benz79@bluewin.ch nochmals kurz. Dann denke ich am Abend sicher dran und muss nur noch antworten...
Lg Yvonne

yvonne hat gesagt…

Hallo Bianca
Ich kann dir gerne ein Foto schicken, auf dem die Füchse komplett drauf sind.
Bitte schreib mir auf meine Email yvonne.benz79@bluewin.ch nochmals kurz. Dann denke ich am Abend sicher dran und muss nur noch antworten...
Lg Yvonne

Anonym hat gesagt…

Ich würde eine Vorlage auch spitze finden... Die Füchse sehen echt total klasse aus! (eiswuerfelchen2015@yahoo.de)

Liebe Grüße Karo